CBC71 - "Citizen Band Club 71"

Willkommen beim "Citizen Band Club 71" ...

DR Holziken - 06.10. 2012

Samstag, 6. Oktober 20120080

Mit diesem Ritt wurde für uns die Distanzrittsaison 2012 abgeschlossen.

Ab 8:30 Uhr wurden rund 70 Pferde mit ihren Reiter/innen von Vreni und René auf die 27 km lange Strecke geschickt.

Etwa die Hälfte aller Teilnehmer bestritt auf dieser Strecke ein EVG1, einige wollten es etwas lockerer nehmen und machten ein DRF und der Rest machte einen Plauschritt, da musste einfach das Pferd beim Start und im Ziel die Tierarztkontrolle bestehen.

Für die genauen Ankunftszeiten waren Rolf, Anita, Céline und Walter zuständig.

Am Nachmittag  musste die Zielcrew noch verstärkt werden, denn nebst den Zeitnehmern, brauchte es jetzt auch noch „Zelthalter“, denn die starken Windböen hätten sonst die ganze Einrichtung davongetragen. Als dann die ersten Pferde im Ziel waren, kam dann auch noch Simon zum Einsatz, er belieferte mich laufend mit den Checkkarten, damit ich die Auswertung für die Rangliste erstellen konnte. Nachdem die Ranglisten gedruckt und von der Jury kontrolliert worden waren, konnten wir es uns in der Festwirtschaft noch gut gehen lassen. Nach der Rangverkündigung gab es noch Diskussionen, denn einige Teilnehmer wurden disqualifiziert. Die Frage lautet: Warum gibt es Regeln? Gelten diese nur für die anderen, oder auch für mich!?

Unsere Wünsche für 2013: Distanzrittveranstaltungen bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen und Start erst nach dem Frühstück.

Fido 71/2 Monica